.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 20. April 2024
Login



Geschrieben von ski am 29. Mai 2015
Aktuell

Bitte nichts mehr bringen.....

Die Lagerkapazität ist erschöpft. Der Kinderschutzbund kann derzeit keine Sachspenden mehr annehmen

371.jpg

Die Hilfsbereitschaft für die Flüchtlinge und Asylbewerber ist groß - so groß, dass der Bad Lauterberger Kinderschutzbund, der sich es auf die Fahnen geschrieben hat, die Neuankömmlinge mit Sachspenden auszustatten, derzeit nichts mehr annehmen kann.  Die Vorsitzende Janka Eckhardt, die die Unterstützung koordiniert, bittet um Verständnis: "Es steht fast täglich etwas vor der Tür, aber unsere Lagerkapazitäten sind total erschöpft und wir wissen echt nicht mehr, wohin damit." Und sie bittet dringend, die sicherlich gut gemeinten Spenden nicht einfach vor das Stadthaus zu stellen.

Wenn der Kinderschutzbund wieder etwas benötigt, wird es bekanntgegeben. Bei speziellen Fragen kann über das Kinderschutzbund-Handy nachgefragt werden: Tel. 0176-50351304.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche