.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 18. Mai 2024
Login



Geschrieben von ski am 13. März 2014
Kirchen

Ein Bankett der besonderen Art

1367 Euro Reinerlös für die Stiftung Zukunft für St. Andreas: das musikalisch-literarische Bankett war ein voller Erfolg

Vier-Gänge-Menü mit literarischem und musikalischem Programm
Vier-Gänge-Menü mit literarischem und musikalischem Programm
Pastor Dr. Friedrich Seven las aus berühmten Texten...
Pastor Dr. Friedrich Seven las aus berühmten Texten...
das Ensemble Lauter Flöten spielte....
das Ensemble Lauter Flöten spielte....
....und alle im Saal hörten gebannt zu
....und alle im Saal hörten gebannt zu

Es war ein außergewöhnliches Event, das Brigitte Vollmann und Anneli Hoffman organisiert hatten: ein Bankett mit edlen Speisen, vorzüglicher Musik und snapruchsvollen Texten.

Das alles fand im St.-Andreas-Gemeindehaus statt und kam einem guten Zweck zugute: der Stiftung "Zukunft für St. Andreas". Schließlich findet gerade eine Bonifizierungsaktion statt, bei der die Landeskirche für je drei Euro noch einen Euro dazugibt. Die Stiftung kann sich also doppelt freuen.

Möglich war dies, weil ein Sponsor für die Kosten von Dekoration und Essen aufkam, und weil viele fleißige Helferinnen und Helfer eine Menge Arbeit auf sich nahmen. Zu tun gab es schließlich einiges. Die Damen vom St.-Andreas-Markttreff  hatten ein viergängiges Menü gezaubert und servierten dazu edlen Wein. Den musikalischen Teil übernahmen das Blockflötenensemble Lauter Flöten sowie Katrin Liessmann und Anneli Hoffmann an Sopran- und Altflöte, dazu Almut Willms und Dorothea Peppler am Klavier sowie Sopranistin Kerstin Nowakowski. Pastor Dr. Friedrich Seven trug dazu passende ausgewählte Texte mit klangvoller Stimme vor. Kein Wunder, dass alle Plätze an den wunderschön dekorierten Tischen belegt waren.

Für so viel Einsatz zeigten sich die Gäste entsprechend großzügig und so kam ein Erlös von 1367 Euro für die Kirchenstiftung zustande.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche