.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Dienstag, 27. Februar 2024
Login



Geschrieben von Mareike Spillner, Kirchenkreis Harzer Land am 16. Juni 2023
Kirchen

„Luca lernt mit“ startet wieder: Bedarf an Unterstützung wächst

Diakonisches Werk Harzer Land im Gespräch mit Schulsozialarbeitern

Von links: Susanne Mende, Dana Brömme und Anja Kanzinger
Von links: Susanne Mende, Dana Brömme und Anja Kanzinger

Eine kleine Unterstützung beim Kauf von Heften, Schulbüchern und Schreibutensilien: Das Lernmittelprojekt „Luca lernt mit“ des Diakonischen Werkes Harzer Land geht in die nächste Runde. Die Kriterien wurden noch einmal erweitert, denn der Bedarf ist größer als gedacht. Dies wurde auch bei einem Gespräch zwischen den verantwortlichen Mitarbeiterinnen Susanne Mende, Dana Brömme (ehem. Pruss) und Anja Kanzinger sowie einigen Schulsozialarbeiter*innen aus dem Kirchenkreis deutlich.

Kosten für Klassenfahrten steigen immer weiter in die Höhe, oft wohnen die Schüler*innen der Berufsbildenden Schulen bereits in einer eigenen WG oder Wohnung und das Ausbildungsgehalt sei oftmals nicht so üppig. Rückhalt von den Eltern oder aus der Familie sei manchmal nicht gegeben. „Oft sind die Mittel für Schulbedarf zu knapp. Da ist die Politik gefragt, die bisherigen Kriterien zu überprüfen und anders zu bemessen“, lautete der einhellige Tenor. Zudem sei die Schamgrenze groß, überhaupt Unterstützung in Anspruch zu nehmen und sich bei Behörden oder Organisationen zu melden. Die diakonischen Gutschein-Projekte „Karla kickt mit“ für Sportartikel und „Luca lernt mit“ würden jedoch einen wichtigen Beitrag leisten – der nun schulintern noch intensiver kommuniziert werde.

Diesmal sind bei „Luca lernt mit“ mehr Klassen angesprochen, das Projekt wird auf die 1. bis 13. Jahrgänge und Schüler*innen von Berufsbildenden Schulen bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, die keine Ausbildungsvergütung erhalten (angelehnt an die offiziellen Kriterien des Bildungs- und Teilhabepaketes, kurz BuT), ausgeweitet. Die Höhe der Gutscheine, die gegen Schulmaterial, Hefte und Schulbücher eingetauscht werden können, variiert: Schüler*innen der 1. Klasse erhalten zur Einschulung einen 50 Euro-Gutschein, da dort die meisten Anschaffungen anstehen, alle weiteren Klassen 25 Euro-Gutscheine. Auch hier muss der Wohnort im Kirchenkreis Harzer Land liegen. Die Gutscheine sind diesmal von Ende Juni bis Mitte September gültig und werden während des Sommers durch Präsenztermine und Online-Anfrage verteilt. „Eine Anmeldung dafür ist nicht erforderlich, jedoch bitte die Nachweise dazu mitbringen“, so die Verantwortlichen.

„In diesem Jahr werden durch Erwerbslosigkeit, Inflation, steigendende Energie-, Heiz-, Sprit- und Lebenshaltungskosten noch mehr Personen die Kriterien erfüllen“, so die drei Sozialarbeiterinnen. Bei jeglichem Beratungsbedarf sind sie gerne ansprechbar. „Ansprüche können sich schnell ändern, wir prüfen gerne zusammen mit ihnen, ob bereits alle Unterstützungsleistungen ausgeschöpft wurden.“
Folgende Ausgabetermine der „Luca lernt mit“-Gutscheine im Kirchenkreis Harzer Land sind vorgesehen:

Beratungsstelle                         Mittwoch,     28.06.23, 14:00-16:30 Uhr
Clausthal-Zellerfeld                   Mittwoch,     12.07.23, 09:00-12:00 Uhr
An der Marktkirche 4,                Mittwoch,     16.08.23, 14:00-16:00 Uhr
38678 Clausthal-Zellerfeld        Mittwoch,    30.08.23, 09:00-12:00 Uhr

Beratungsstelle Osterode         Donnerstag,     29.06.23, 13:30-15:30 Uhr
Schloßplatz 3a,                         Dienstag,     11.07.23, 09:30-12:00 Uhr
37520 Osterode                       Montag,    14.08.23, 14:00-16:00 Uhr
                                                 Donnerstag,    31.08.23, 09:30-12:30 Uhr

Familienzentrum d. Lebenshilfe                 Montag,    26.06.23, 14:30-16:30 Uhr
Hindenburgstraße 27a
37412 Herzberg

Pfarrhaus ev. luth.                              Montag,     03.07.23, 15:00-16:00 Uhr
Kirchengemeinde St. Servatius
Marktstraße 6,
37115 Duderstadt       

Gemeindehaus ev. luth.                     Montag,    03.07.23, 14:00-15:30 Uhr 
Kirchengemeinde Kalefeld,   
Grabenstraße 12,
37589 Kalefeld

Familienzentrum Manyways                  Mittwoch,     05.07.23, 14:00-16:00 Uhr
Heikenbergstraße 3
37431 Bad Lauterberg
 
Die Mitarbeiterinnen ergänzen: „Sollte es Ihnen nicht möglich sein, den Gutschein persönlich abzuholen, können Sie eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit Ihrem Namen, der Adresse und den entsprechenden Nachweisen in der Zeit vom 28. Juni bis spätestens zum 25. August senden. Die Gutscheinanzahl ist begrenzt.“
 
Voraussetzungen „Luca lernt mit“:
- Erhalt von Bürgergeld (SGB II)
- Sozialhilfe (SGB XII)
- Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylblG)
- Wohngeld und/oder Kinderzuschlag (BKGG)
- Für Schüler*innen der 1. bis 13. Klassen und Berufsschüler*innen bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, die keine Ausbildungsvergütung erhalten
Kontakt Osterode: Tel. 05522-9019-81, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kontakt Clausthal-Zellerfeld: Tel. 05323-715618, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


.................................................................................................................................................

Bild der Woche