.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 18. Mai 2024
Login



Geschrieben von Pastor Andreas Schmidt am 01. August 2023
Kirchen

Taufe als ungewolltes Bibliodrama

Täufling Noah Eichler machte seinem Namen alle Ehre

Foto: privat
Foto: privat

Wer auf den Namen Noah getauft wird, muss mit Regen rechnen - und so kam es auch. Noah Eichler erlebte eine besondere Taufe, die im Garten seiner Familie stattfand. Ein satter Regenschauer war das Vorspiel. Zur Taufe selbst gab sich die Sonne die Ehre, und sie strahlte beim Anblick des Täuflings und der Gemeinde vom Himmel. Noah schaute in die Runde, beim Anblick von Pastor und Gemeinde gähnte er kräftig und schlief dann ganz entspannt ein.

Wenn schon Arche Noah, dann auch richtig: Zwei Hunde nahmen stellvertretend für alle Tiere teil. In den Abschlusssegen hinein meldete sich der Regen wieder. Auf das erste Donnergrollen kam der Regen wolkenbruchartig. Im Zelt hatte das Essen begonnen, und irgendwo wird zwischen Gewitter und Sonnenschein auch ein Regenbogen gewesen sein.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche