.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 19. Juni 2024
Login



Geschrieben von Gordy/PM am 29. September 2015
Kirchen

Festgottesdienst zum 25jährigen Posaunenchor-Jubiläum

Eine tiefe Verbindung zwischen Gottesdienst und Kirchenmusik

Es war ein sehr gut besuchter Festgottesdienst ... (Foto: Georg Bock)
Es war ein sehr gut besuchter Festgottesdienst ...  (Foto: Georg Bock)
... verstärkt durch die vielen aktiven Musikerfreunde von überall her (Foto: Jörg Hildebrand)
... verstärkt durch die vielen aktiven Musikerfreunde von überall her (Foto: Jörg Hildebrand)
Die geehrten Musikerinnen und Musiker (Foto: Georg Bock)
Die geehrten Musikerinnen und Musiker (Foto: Georg Bock)
Der ehemalige Posaunenchorleiter Gottfried Prüfer mit seinem Sohn (links) und Paul Hoffmann (Foto: Georg Bock)
Der ehemalige Posaunenchorleiter Gottfried Prüfer mit seinem Sohn (links) und Paul Hoffmann (Foto: Georg Bock)


Mit einem musikalischen Festgottesdienst feierte der Posaunenchor der St. Andreas-Gemeinde am vergangenen Sonntag (27.9.15) sein 25jähriges Bestehen in der sehr gut besuchten St.Andreas-Kirche. Bläserinnen und Bläser aus den Partnergemeinden Riesa-Pausitz, Dresden, Georgenthal, Schwanebeck, Bad Sachsa und Lerbach waren zu diesem Jubiläum angereist um ihre Musikerfreunde instrumental zu unterstützen und – naürlich auch – um mit ihnen ein wenig zu feiern.
Unter der musikalischen Leitung von Dorothy Jenkins waren Werke von Gunzenheimer, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy zu hören die, in Ergänzung zu den gottesdienstlichen Gemeindeliedern, dem festlichen Anlass einen ganz besonderen Glanz verliehen.
In ihrer Predigt würdigte Pastorin Alexandra Beiße die „Posaunenfamilie“ ganz besonders und verdeutlichte einmal mehr die tiefe Verbindung, die zwischen Gottesdienst und Kirchenmusik bestünde.
Nach dem offiziellen Gottesdienstablauf ehrte der Kreisposaunenchorleiter Andreas Bücher aus Lerbach verdiente und langjährige Bläserinnen und Bläser:
Laurent Weydmann, Pastor Hans Joachim Heyder, Pastor i.R. Friedemann Hess, Gottfried Prüfer (langjähriger Posaunenchorleiter), Christoph Prüfer, Manfred (Fredi) Steinecke, Ruth Ellen Wendler, Johanna Sassenberg und Pastor i.R. Helmut Sassenberg, der vor 25 Jahren den Posaunenchor gegründet hat.
Man hatte selbstverständlich auch nicht vergessen, der ebenfalls seit 25 Jahren in Bad Lauterberg tätigen Kirchenmusikerin Dorothea Peppler für das stets konstruktive Miteinander zu danken, bevor es zum anschließenden Empfang im Gemeindehaus ging, wo dann noch rund 80 Gäste bei Suppe, Kuchen und Getränken einen regen Gedankenaustausch pflegten.
.................................................................................................................................................

Bild der Woche