.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 20. April 2024
Login



Geschrieben von Christian Dolle (Kirchenkreis Harzer Land) am 09. Juni 2023
Kirchen

„Aus Liebe“

Gottesdienst zum Diakoniejubiläum auf dem Osteroder Schlossplatz

KKHL_Logo_4C-1.jpg

Die Geschichte der Diakonie begann vor 175 Jahren. Johann Hinrich Wichern, Theologe aus Hamburg, entwarf damals beim Wittenberger Kirchentag das Programm der Inneren Mission gegen geistliche und materielle Armut sowie soziale Not. Darauf basierend wurde der „Centralausschuss für die Innere Mission der Deutschen Evangelischen Kirche“ gebildet, aus dem heraus wieder alles entstand, was heute die Diakonie prägt.

Im Harzer Land wird es ein großes Fest zu diesem Jubiläum geben und in Vorbereitung darauf am kommenden Sonntag, 11. Juni, um 15 Uhr einen Gottesdienst zum Thema „Aus Liebe“ auf dem Osteroder Schlossplatz. Es geht natürlich um die Diakonie, um die Geschichte, um die Grundsätze und um die Bedeutung für die Kirche. Im Anschluss ist noch ein gemütliches Beisammensein geplant, bei schlechtem Wetter wird alles in die Schlosskirche verlegt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche