.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 18. Mai 2024
Login



Geschrieben von PM am 26. Februar 2024.
Polizeimeldungen

Schwerer Verkehrsunfall auf Kreisstraße 414 bei Neuhof - 35-jähriger Autofahrer verstirbt noch an der Unfallstelle

polizei.jpg

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K 414 zwischen Bad Sachsa und Neuhof ist Sonntagnacht (25.02.24) gegen 00.30 Uhr ein 35 Jahre alter Autofahrer aus dem Altkreis getötet worden. Der 25-jährige Beifahrer des Mannes wurde mit leichten Verletzungen in ein
Krankenhaus eingeliefert. Für die Dauer der Unfallaufnahme war die Kreisstraße etwa fünf Stunden voll gesperrt. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Nach ersten Erkenntnissen kam der Skoda des 35-Jährigen vermutlich in einer leichten Rechtskurve aus noch ungeklärter Ursache zunächst nach links von der Straße ab und prallte wenig später mit der Fahrerseite gegen einen Baum. Für den Autofahrer kam jede Hilfe zu spät. Er erlag noch vor Ort seinen bei der Kollision erlittenen, schweren Verletzungen.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehren aus Bad Sachsa und Barbis, ein Rettungs- und ein Notarztwagen im Einsatz.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche