Bereits zum fünften Mal haben sich 24 Tennissenioren aus der Umgebung auf der bestens präparierten Tennisanlage des TC Bad Lauterberg getroffen, um den Pokal „Rund um den..." /> . Bereits zum fünften Mal haben sich 24 Tennissenioren aus der Umgebung auf der bestens präparierten Tennisanlage des TC Bad Lauterberg getroffen, um den Pokal „Rund um den..." />

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 21. April 2024
Login



Geschrieben von Rolf Lange (TC Bad Lauterberg) am 23. September 2019
Sport

Wulften im Finale vorn

Tennis: Beim TC Bad Lauterberg ist wieder der Pokal „Rund um den Hausberg“ ausgespielt worden

Die Teilnehmer des Turniers.
Die Teilnehmer des Turniers.
Die Siegerteams mit Turnier-Initiator Wolfgang Lange (links).
Die Siegerteams mit Turnier-Initiator Wolfgang Lange (links).
Das Finale.
Das Finale.
Das Spiel um Platz 3.
Das Spiel um Platz 3.

Bereits zum fünften Mal haben sich 24 Tennissenioren aus der Umgebung auf der bestens präparierten Tennisanlage des TC Bad Lauterberg getroffen, um den Pokal „Rund um den Hausberg“ zu erobern. Die Clubs aus Barbis, Scharzfeld, Wulften, Herzberg, Osterode, Förste und der Gastgeber Bad Lauterberg hatten bis zu vier Seniorendoppel entsandt.

Wolfgang Lange hatte den Wanderpokal sowie weitere hochwertige Geschenke gestiftet, der 2. Vorsitzende des TC Bad Lauterberg Rolf Lange übernahm die Spielleitung und musste den Spielplan nach zwei kurzfristigen Absagen noch am Morgen des Spieltages umgestalten. Dadurch mussten einige Mannschaften auch zwei Mal in Folge antreten, aber für die Spieler stellte dies kein Problem dar. Auch der 1. Vorsitzende Gero Fröhlich begrüßte die hochmotivierten Tennissenioren.

Wie im Vorjahr prägten dann sehenswerter Tennissport bei bestem Wetter und eine wohltuende Gelassenheit die Begegnungen. Zu den guten äußeren Bedingungen zählte auch die leibliche Versorgung durch die Clubheimwirtin mit ihrem Team.

In zwei Gruppen aufgeteilt wurde zunächst „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Die zwei Bestplatzierten der Gruppen kamen ins Halbfinale. Und während die Sieger der Halbfinals das Finale bestritten, durften die Verlierer noch den dritten Platz ausspielen.

Nach insgesamt 30 Begegnungen in den beiden Gruppen hatten sich in Gruppe 1 Herzberg vor Scharzfeld durchgesetzt, in Gruppe 2 Wulften vor Osterode. In den Halbfinals spielten dann Herzberg – Osterode 3:4 und Wulften – Scharzfeld 4:1. Damit trafen Wulften und Osterode im Endspiel erneut aufeinander, welches die Mannschaft aus Wulften mit 4:2 für sich entschied. Dritter wurde Herzberg nach dem 6:0 gegen die Nachbarn aus Scharzfeld.

Mit dem Dank an alle Helfer des TC Bad Lauterberg sowie dem Versprechen zur Teilnahme 2020 endete nach gemütlichem Abschluss dieses Tennisevent der Senioren.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche