Der dritte Spieltag im Prellball der Mixed-Kreisliga des Turnkreises Goslar-Salzgitter hat am Samstag (25.01.2020) in Bad Harzburg stattgefunden. Vom Turnkreis Osterode nimmt..." /> . Der dritte Spieltag im Prellball der Mixed-Kreisliga des Turnkreises Goslar-Salzgitter hat am Samstag (25.01.2020) in Bad Harzburg stattgefunden. Vom Turnkreis Osterode nimmt..." />

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 15. April 2024
Login



Geschrieben von Steffen Müller (Turnkreis Osterode) am 26. Januar 2020
Sport

Auf dritten Platz zurückgefallen

Prellball: MTV Lauterberg beim dritten Spieltag der Mixed-Kreisliga des Turnkreises Goslar-Salzgitter

MTV_Prellball_Harzburg_2020-01.jpg

Der dritte Spieltag im Prellball der Mixed-Kreisliga des Turnkreises Goslar-Salzgitter hat am Samstag (25.01.2020) in Bad Harzburg stattgefunden. Vom Turnkreis Osterode nimmt als Gastmannschaft der MTV Lauterberg I an der Liga teil. Leider mussten die Kneippstädter ersatzgeschwächt – unter anderem fehlte erneut Christian Hartmann als Schlagmann – in der Besetzung Viktor Landmann, Willi Wolf, Peter Mandzel und Steffen Müller in der Sporthalle Bündheim in Bad Harzburg antreten.

Im ersten Spiel gegen Tabellenführer Salzgitter spielte der MTV Lauterberg konzentriert und gut und gewann deshalb verdient mit 27:21 Bällen. Das zweite Spiel gegen MTV Vienenburg III wurde ebenfalls sehr konzentriert und gut gespielt, so dass auch diese Partie mit 28:17 verdient gewonnen wurde.

Im dritten Spiel gegen Ausrichter TSG Bad Harzburg spielte MTV Lauterberg von Beginn an unkonzentriert und schaffte es nicht, den sehr starken Harzburger Schlagmann „aus dem Spiel zu nehmen“, die Oberharzer konnten immer wieder ausgleichen. In der letzten Minute führte dann Bad Lauterberg mit zwei Punkten und war im Angriff. Doch anstatt den Sieg über den Schlusspfiff zu bringen oder die Führung gar auszubauen, verschenkten die Kneippstädter den Angriff durch einen Flüchtigkeitsfehler und ließen sich anschließend noch mit dem Ausgleich den Sieg entreißen.

Im vorletzten Spiel gegen MTV Vienenburg I zeigten die Lauterberger ihre schwächste Leistung an diesem Spieltag und verloren am Ende. Im letzten Spiel ging es gegen Vienenburg II und bis kurz vor Schluss lag der MTV Lauterberg nur knapp zurück. Am Ende aber fehlte Bad Lauterberg altersbedingt die Kraft und verlor auch dieses Spiel.

Nach 15 von insgesamt 20 Spielen ist MTV Lauterberg damit in der Tabelle auf den dritten Platz zurückgefallen.

 

Tabelle nach dem 3. Spieltag:

Verein

Spiele

Punkte

Bälle

 

 

 

 

1. FSB Salzgitter

15

24:6

388:290

2. MTV Vienenburg I

15

18:12

341:315

3. MTV Lauterberg I

15

17:13

358:313

4. MTV Vienenburg II

15

16:14

327:301

5. MTV Vienenburg III

15

10:20

285:352

6. TSG Bad Harzburg

15

5:25

282:412

 

Der Spieltag wurde sehr gut vom MTV Bad Harzburg ausgerichtet und alle Mannschaften hatten ihren Spaß und spielten fair um die Punkte.

 

Vierter Spieltag am 22.02.2020

Der vierte Spieltag findet am 22.02.2020 um 14 Uhr in Vienenburg statt. Sicherlich wäre auch noch Platz 1 oder 5 möglich, aber realistisch betrachtet dürfte MTV Lauterberg dann um die Plätze 2 bis 4 spielen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche