.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 26. Februar 2024
Login



Geschrieben von R. Horchler Prellballturnkreis Goslar-Salzgitter / MTV Lauterberg am 26. Oktober 2022
Sport

MTV Bad Lauterberg war Tagessieger

1. Spieltag der Prellball-Kreisliga Goslar-Salzgitter

Fotos: R. Horchler
Fotos: R. Horchler
311280747_639706234475024_420049606997562809_nb.jpg 311291804_639706257808355_5570585778564837934_nb.jpg 311421219_639706557808325_1241225706920842037_nb.jpg 311568471_639706621141652_3482997959526147492_nb.jpg 311573981_639706157808365_8795794059224105806_nb.jpg 311918069_639706744474973_6260650767735989997_nb.jpg

Nach zweijähriger Pause war es soweit, der erste Spieltag der Kreisliga Prellball startete in Bad Lauterberg. Der MTV Lauterberg, als Gast in der Punktspielrunde, richtete den ersten Spieltag aus. Allen Spielern war die Freude anzusehen, endlich wieder spielen zu können.
Wie immer fand das Auftaktspiel zwischen MTV Vienenburg 1 und MTV Vienenburg 2 statt. Das Spiel war noch sehr verhalten und beide Mannschaften spielten auf Sicherheit. Hier war deutlich die fehlende Wettkampfpraxis zu spüren. Letztlich gewann der MTV Vienenburg 1 das Spiel doch sehr deutlich. Im nächsten Spiel wurde der FSB Salzgitter als Titelverteidiger seiner Favoritenrolle gerecht und siegte ungefährdet gegen die TSG Bad Harzburg.

Danach griff der Gastgeber zum ersten Mal in das Geschehen ein und stellte sich dem MTV Vienenburg 1. Mit seiner mannschaftlichen Kompaktheit und den variantenreichen Angriffsschlägen spielten sie sich in der ersten Halbzeit einen soliden Vorsprung heraus. Danach kam der MTV Vienenburg 1 besser ins Spiel und kämpfte sich noch heran, konnte das Spiel allerdings nicht mehr drehen. Das Spiel deutete schon an, die Mannschaft des MTV Lauterberg könnte den heutigen Tag bestimmen. Letztendlich war es auch so, auch wenn sie sich gegen den FSB Salzgitter schwertaten, obwohl diese aufgrund der Verletzung eines Spielers nur noch zu dritt spielten. Im letzten Spiel gegen MTV Vienenburg 2 sah es lange nach einer Niederlage aus, aber mit Ruhe und Übersicht konnten sie auch dieses Spiel, insbesondere durch eine gute 2. Halbzeit, für sich entscheiden.

Leider war der Punktspieltag nicht verletzungsfrei, im Spiel FSB Salzgitter gegen MTV Vienenburg 1 verletzte sich ein Spieler des FSB Salzgitter, so dass diese nur noch mit drei Spielern weiterspielen konnten. Wir wünschen dem Spieler eine schnelle Genesung. Nachdem alle Spiele absolviert waren, stand der MTV Lauterberg ungeschlagen als Tagessieger fest.

Dank auch an den MTV Lauterberg, der den Spieltag prima vorbereitet hatte und mit einer kleinen Bewirtung für das leibliche Wohl sorgte.
Der nächste Spieltag findet am 19.11. in Bad Harzburg statt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche