Viele, die schon einmal im Süden ihren Urlaub verbracht haben, sind dabei bestimmt auch mit landestypischen Spielen, wie Boccia oder Boule in..." /> . Viele, die schon einmal im Süden ihren Urlaub verbracht haben, sind dabei bestimmt auch mit landestypischen Spielen, wie Boccia oder Boule in..." />

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 19. April 2024
Login



Geschrieben von Gordy am 04. November 2012
Sport

Pètanque ist einfach - aber schwer zu gewinnen

So sollte es sein. Geworfen von Jean Marc Rheder.
So sollte es sein. Geworfen von Jean Marc Rheder.

Viele, die schon einmal im Süden ihren Urlaub verbracht haben, sind dabei bestimmt auch mit landestypischen Spielen, wie Boccia oder Boule in Berührung gekommen. Pétanque, so nennen es die Franzosen, wird mit Metallkugeln gespielt und ist bei weitem nicht so einfach, wie es sich nach außen darstellt.

Bei uns in Deutschland wird diese Sportart inzwischen von etwa 600 Vereinen und Spielgemeinschaften als Freizeitsport und auch wettkampfmäßig betrieben.

Der in Bad Lauterberger Sportlerkreisen bestens bekannte Jean Marc Rheder, u. A. 1. Vorsitzender des LSW-Spezialsport Deutschland e. V., möchte auch hier in der Kneipp-Stadt gern einen Pétanque - Verein gründen.

An ersten Interessenten fehle es dabei nicht, so Rheder, doch wäre es wunderbar, wenn man bereits bei Vereinsgründung auf eine optimale Mitgliederzahl bauen könne. Dieser Sport erfordere eine mentale Ausdauer und eigne sich dennoch hervorragend zur Entspannung in der freien Natur. Es ist ein Sport für wirklich alle Altersgruppen.

Wie sagt man so schön: "Pètanque ist einfach - aber schwer zu gewinnen".

Wer sich gut konzentrieren kann, gern an der frischen Luft ist,etwas geschicklichkeit besitzt und auch ein wenig Bewegung nicht scheut, der ist beim Pètanquespielen bestens aufgehoben.

Aber vorsicht - wer einmal mit Pétanque begonnen hat, kommt so schnell nicht wieder davon los.

Interessenten mögen sich bitte bei Jean Marc Rheder melden:

Tel. 05524/5608 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wer sich gut konzentrieren kann, gern an der frischen Luft ist,etwas geschicklichkeit besitzt und auch ein wenig Bewegung nicht scheut, der ist beim Pètanquespielen bestens aufgehoben.

Aber vorsicht - wer einmal mit Pétanque begonnen hat, kommt so schnell nicht wieder davon los.

Interessenten mögen sich bitte bei Jean Marc Rheder melden:

Tel. 05524/5608 oder E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche