Am Sonntag (04.09.2016) ist die Herrenmannschaft des TC Barbis zum TC Blau-Weiß Salzgitter gereist und hat ihr letztes Punktspiel..." /> . Am Sonntag (04.09.2016) ist die Herrenmannschaft des TC Barbis zum TC Blau-Weiß Salzgitter gereist und hat ihr letztes Punktspiel..." />

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 13. Juni 2024
Login



Geschrieben von Joachim Späth (TC Barbis) am 04. September 2016
Sport

Barbiser Herren kamen, sahen, siegten

Tennis Herren Regionalklasse St. 2: TC BW Salzgitter – TC Barbis 0:6

276.jpg

Am Sonntag (04.09.2016) ist die Herrenmannschaft des TC Barbis zum TC Blau-Weiß Salzgitter gereist und hat ihr letztes Punktspiel dieser Saison bestritten. Nach kurzer Regenpause legten die Barbiser los und zeigten Salzgitter gleich von Anfang an, wer das Heft in der Hand hat. Die viel jüngeren Gegner konnten der geballten Power von Niklas Ehrhardt, Dustin Hoffmann und Nico Koch nicht standhalten und verloren alle Einzel klar. Nur Julien Hoffmann machte sein Einzel spannender, als es nötig war, sodass er sich erst in drei Sätzen durchsetzen konnte.

Der Spieltag war zwar schon gewonnen, doch die Jungs wurden nicht müde: Jetzt mussten auch noch die Doppel mit nach Hause genommen werden. So gewannen dann das eingespielte Team D. Hoffmann/N. Ehrhardt und J. Hoffmann/N. Koch ganz souverän.

6:0 war das Ergebnis des letzten Spieltages, womit sich das Team den dritten Platz (von sechs) in einer nicht einfachen Staffel sicherte. Eine tolle Leistung, findet auch der Vereinsvorstand.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche