Am Freitag (14.10.2016) haben sich die vier Schützenvereine des Großraums Bad Lauterberg zum jährlichen Vergleichsschießen getroffen...." /> . Am Freitag (14.10.2016) haben sich die vier Schützenvereine des Großraums Bad Lauterberg zum jährlichen Vergleichsschießen getroffen...." />

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 19. Juni 2024
Login



Geschrieben von Karl-Heinz Wolter (Schützenverein Bartolfelde) am 18. Oktober 2016
Sport

Barbiser Schützen dominieren Vergleich

Großraumschießen der Bad Lauterberger Schützenvereine

Ein Teil der Siegermannschaft aus Barbis mit den besten Einzelschützen.
Ein Teil der Siegermannschaft aus Barbis mit den besten Einzelschützen.

Am Freitag (14.10.2016) haben sich die vier Schützenvereine des Großraums Bad Lauterberg zum jährlichen Vergleichsschießen getroffen. Ausrichter war in diesem Jahr der Schützenverein Bartolfelde. Jeder Verein stellt zu diesem Schießen zehn Schützen, von denen jeder zehn Wertungsschüsse abgibt. Die besten acht Schützen kommen in die Wertung.

Nach spannenden Wettkämpfen konnten sich in diesem Jahr die Barbiser Schützen über den Sieg freuen – sie erreichten 743 von möglichen 800 Ringen. Auf Platz zwei landeten die Gastgeber aus Bartolfelde mit 727 Ringen. Dritte wurden die Schützen aus Osterhagen (718) vor der Mannschaft aus der Kernstadt (689).

Die besten Einzelschützen des Wettkampfs kamen ebenfalls allesamt aus Barbis. Tagesbeste wurde Yvonne Lukasevic mit 97 Ringen vor Ingrid Preimann mit 96 und Dr. Jürgen Rusteberg mit 95 Ringen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche