Mit einer unglücklichen 2:4-Niederlage in der Bezirksliga sind die die Herren 60 des TC Barbis am Sonntag (07.05.2017) aus..." /> . Mit einer unglücklichen 2:4-Niederlage in der Bezirksliga sind die die Herren 60 des TC Barbis am Sonntag (07.05.2017) aus..." />

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Montag, 20. Mai 2024
Login



Geschrieben von Joachim Späth (TC Barbis) am 08. Mai 2017
Sport

Barbiser Herren 60 verlieren knapp

Tennis Herren 60 Bezirksliga: TV Salzgitter-Gebhardshagen – TC Barbis 2:4

Tennis Herren 60 Bezirksliga: TV Salzgitter-Gebhardshagen – TC Barbis 2:4
Tennis Herren 60 Bezirksliga: TV Salzgitter-Gebhardshagen – TC Barbis 2:4

Mit einer unglücklichen 2:4-Niederlage in der Bezirksliga sind die die Herren 60 des TC Barbis am Sonntag (07.05.2017) aus Salzgitter-Gebhardtshagen nach Hause gekommen.

Hans Hofmann gewann den ersten Satz und führte im zweiten bereits mit 4:2, verlor ihn dann aber mit 5:7 und auch das folgende Matchtiebreak. Jörg Dieter Winterstein siegte glatt in zwei Sätzen, aber die übrigen beiden Einzel von Christian Hartmann und Werner Wiedermann gingen glatt in je zwei Sätzen verloren – allerdings auch gegen sehr starke Gegner.

Das Doppel Hans Hoffmann/Lothar Hüser konnte den Tiebreak im ersten Satz nicht gewinnen und verlor dann auch in zwei Sätzen. Das Doppel Jörg Dieter Winterstein/Christian Hartmann hingegen siegte in zwei Sätzen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche