.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Mittwoch, 28. Februar 2024
Login



Geschrieben von Karl-Heinz Wolter am 24. November 2023
Vereine und Verbände

Neuwahlen und ein Vortrag des Seniorensprechers

Aus der Jahreshauptversammlung der Gewerkschaft der Polizei

V.l.:Ingolf Sindram(Seniorensprecher Kreisgruppe), Harry Winter (bereits im Vorfeld für 60 Jahre geehrt), Klaus-Eckart Zadow, Klaus-Richard Behling, Michael Stieg (Landesseniorensprecher) (Fotos: Karl-Heinz Wolter)
V.l.:Ingolf Sindram(Seniorensprecher Kreisgruppe), Harry Winter (bereits im Vorfeld für 60 Jahre geehrt), Klaus-Eckart Zadow, Klaus-Richard Behling, Michael Stieg (Landesseniorensprecher) (Fotos: Karl-Heinz Wolter)
Heike Höche bedankt sich bei Sabrina Schäfer...
Heike Höche bedankt sich bei Sabrina Schäfer...
...und bei Christian Neitzel
...und bei Christian Neitzel

Die Vorsitzende der Kreisgruppe Osterode der Gewerkschaft der Polizei, (G.d.P.) Heike Höche, konnte bei der kürzlich abgehaltenen Versammlung im Gasthaus Dreymanns-Mühle in Barbis eine gute Beteiligung feststellen und freute sich zudem über eine Vielzahl von Pensionären, die an der Versammlung teilnahmen. Die üblichen Tagesordnungspunkte konnten zügig abgearbeitet werden, Höche berichtete über die Aktivitäten der Kreisgruppe; insbesondere bei den bevorstehenden Personalratswahlen sei die G.d.P. gut aufgestellt.

Auch wurden die derzeit laufenden Tarifverhandlungen angesprochen und die Tatsache, dass das Land Niedersachsen hier dringend
nachbessern müsse, denn es sei zu beobachten, dass Fachkräfte in andere Landesbehörden oder zum Bund wechseln würden, da die Bezahlung dort schlichtweg besser ist. Großen Raum nahm ein Vortrag des Kollegen Michael Stieg ein, der als Seniorensprecher des Landesvorstandes der G.d.P. die Grüße des Landesvorstandes aus Hannover überbrachte und ausführlich über Themen der Besoldung, der Beihilfe, laufende und geplante Aktivitäten und Allgemeines aus der Arbeit des Landesvorstandes berichtete. Bei notwendigen Neuwahlen wurde Heike Höche als Vorsitzende wiedergewählt, neuer Stellvertreter wurde Jan Szandrach. Elke Engelmann wurde neue
Schriftführerin, als Kassenführerin wurde Lena Sauerbrey wiedergewählt. Ingolf Sindram wurde erneut zum Seniorensprecher ernannt. Die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Sabrina Schäfer und Christian Neitzel erhielten neben dem Dank des Vorstandes und der Mitglieder ein kleines Präsent.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurde Jan Szandrach; für 40 Jahre Klaus-Richard Behling und für 60 Jahre Klaus-Eckard Zadow geehrt. Behling überbrachte Grüße von der Kreisgruppe des Deutschen Gewerkschaftsbundes. Die Kreisgruppe plant, am 25.04.2024 eine Tagesfahrt durchzuführen. Dazu hat sich ein Organisationsteam gefunden, von dem bereits Einzelheiten (mit Bus und Bahn zum Brocken, Rappbodetalsperre und Sophienhof) vorgestellt wurden. Anmeldungen nimmt der Vorstand entgegen. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Essen.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche