.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Freitag, 14. Juni 2024
Login



Geschrieben von PM Karl-Heinz Wolter am 31. Oktober 2015
Vereine und Verbände

Dorfpokal-Wettbewerb des Schützenvereins Bartolfelde wieder ein Erfolg

Siegermannschaft "Seniorenzug Bartolfelde"
Siegermannschaft "Seniorenzug Bartolfelde"


Bereits zum 31. mal trafen sich Bartolfelder Vereine und Gruppierungen am Samstag, d. 24. Oktober, ab 14.00 Uhr, zum Wettstreit um den Dorfpokal 2015. 17 Mannschaften nahmen in den Disziplinen Schießen, Dart´s, Glücksraddrehen und - dieses Jahr neu dazu gekommen -Zielwerfen mit Ringen, teil. Die besten drei Damen- und Herrenmannschaften erhielten jeweils einen Pokal, der Gesamtsieger den Wanderpokal. Nach interessanten Wettkämpfen, verbunden mit viel Spaß und Freude an den Disziplinen konnten die Organisatoren Frank Kappe und Karl-Heinz Wolter gegen 18.30 Uhr die Siegerehrung vornehmen. Zwischen den Spielen fanden die Teilnehmer genügend Zeit, sich bei leckerem Kuchen, Kaffee und anderen Speisen und Getränken zu stärken.
Die Sieger im Einzelnen:
Bei den Damen siegte die Mannschaft „Ein bunter Haufen“ mit 1069 Punkten, gefolgt von den Damen des Reitervereins (971 Punkte) und den Spielmannszugs-Damen mit 933 Punkten.
Bei den Herren konnten sich in diesem Jahr ganz knapp die Männer des Senioren-Spielmannszuges mit 1214 Punkten durchsetzen. Platz 2 ging an die Rentnerrunde mit 1213 Punkten, gefolgt von Müller´s Hofcafe mit 1181 Punkten.
Nach der Siegerehrung verblieben noch etliche Teilnehmer im Schützenhaus und ließen den Abend dort ausklingen.
.................................................................................................................................................

Bild der Woche