.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Samstag, 18. Mai 2024
Login



Geschrieben von Nicole Nießen (Dorfkinder Bartolfelde/Osterhagen) am 28. Dezember 2015
Vereine und Verbände

Weihnachtsgeschichte anno 2015

Krippenspiel in Bartolfelde mit Unterstützung des Dorfkindervereins

Mit Begeisterung – und etwas Lampenfieber – dabei: Die Kinder des Krippenspiels…
Mit Begeisterung – und etwas Lampenfieber – dabei: Die Kinder des Krippenspiels…
…und die beteiligten Erwachsenen.
…und die beteiligten Erwachsenen.

In diesem Jahr hat der Verein Dorfkinder Bartolfelde/Osterhagen das Krippenspiel mit vielen freiwilligen Kindern aus Bartolfelde und Osterhagen auf die Beine gestellt – und das einmal etwas anders. Das diesjährige Krippenspiel spielte nämlich in der heutigen Zeit. Aber auch nach 2.000 Jahren hat sich nichts geändert, wie Joseph und Maria sowie die Hirten feststellten: „Die einen sind arm und suchen Hilfe und die anderen werden einfach nicht glücklich mit ihrem Reichtum. Kinder sind immer noch nicht beliebt und die Chefs sind einsam und auch nicht nett.“

Die 16 kleinen Darsteller hatten viel Spaß bei den Proben. Bei der Aufführung hatten sie Lampenfieber und die Aufregung war groß. Zum Schluss gab es einen Riesenbeifall in der Kirche. Pastor Simon Burger sorgte dabei für einen unterhaltsamen Familiengottesdienst.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche