.

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Donnerstag, 13. Juni 2024
Login



Geschrieben von Petra Voigt (DRK Bad Lauterberg) am 18. April 2016
Vereine und Verbände

„Ohne sie würde nichts funktionieren“

DRK Bad Lauterberg: Dank an das Helferteam der Blutspende

DRK-Vorsitzender Thomas Voigt (rechts) fand es an der Zeit...
DRK-Vorsitzender Thomas Voigt (rechts) fand es an der Zeit...
…das Blutspende-Team einmal selbst zu bekochen…
…das Blutspende-Team einmal selbst zu bekochen…
…und bei einer geselligen Runde Danke zu sagen. (Fotos: Dieter Pfeiffer)
…und bei einer geselligen Runde Danke zu sagen. (Fotos: Dieter Pfeiffer)

Den Dank des DRK Ortsvereins Bad Lauterberg haben am Samstag (16.04.2016) die Blutspendebeauftragte Rita Seibt und der Vorsitzende Thomas Voigt dem Helferteam rund um die Blutspendetermine in Bad Lauterberg ausgesprochen.

Voigt betonte in seiner kurzen Willkommensansprache, dass ohne die fleißigen Helferinnen und Helfer im Hintergrund, die regelmäßig zur Stelle sind, das Buffet zu bereiten, bei den Blutspendeterminen nichts funktionieren würde. Insoweit sei es an der Zeit, dem Helferteam Danke zu sagen.

So wurde das Team an diesem Tag einmal selbst kulinarisch verwöhnt: Bei einer leckeren Grillpfanne und Getränken saß man gemütlich beisammen – und plante schon den nächsten Blutspendetermin.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche