Jetzt fehlen nur noch die Unterschriften: Die Kommission Entschuldungshilfe hat den . Jetzt fehlen nur noch die Unterschriften: Die Kommission Entschuldungshilfe hat den

Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der weiteren Nutzung von LauterNEUES erklären Sie sich damit einverstanden.

Sonntag, 14. April 2024
Login



Geschrieben von Boris Janssen am 27. Mai 2014.
Politik

Die Entschuldung kann kommen

Auch Kommission Entschuldungshilfe sagt Ja zum Bad Lauterberger Zukunftsvertrag

333.JPG

Jetzt fehlen nur noch die Unterschriften: Die Kommission Entschuldungshilfe hat den Zukunftsvertrag zwischen der Stadt Bad Lauterberg und dem Land Niedersachsen am Montag (26.05.2014) abgesegnet. Die Zustimmung des Gremiums wurde Bürgermeister Dr. Thomas Gans am Dienstagvormittag per Anruf aus Hannover mitgeteilt. „Jetzt fehlt nur noch das Okay und die Unterschrift des Ministers, sagte ein erleichterter und überglücklicher Thomas Gans. Es wird damit gerechnet, dass Innenminister Boris Pistorius der Empfehlung der Kommission folgt und spätestens im Herbst zum Unterschreiben nach Bad Lauterberg kommt.

Mit dem Zukunftsvertrag erhält die Stadt Bad Lauterberg am 2. Januar 2015 genau 9,375 Millionen Euro vom Land, die sie komplett in die Schuldentilgung stecken muss. Im Gegenzug verpflichtet sie sich, ein umfangreiches Sparpaket umzusetzen. Vorteil für die Stadt: Sie ist auf einen Schlag fast die Hälfte ihrer insgesamt knapp 20 Millionen Euro Schulden los und spart jedes Jahr allein 120.000 Euro nur an Zinsen.

Der Rat der Stadt hatte dem Zukunftsvertrag bereits auf seiner Sitzung am Donnerstag (22.05.2014) im Schützenhaus Bartolfelde zugestimmt.


.................................................................................................................................................

Bild der Woche